Copyright: qupik.com

Der OÖ Energiesparverband (ESV), die regionale Energieagentur des Bundeslandes Oberösterreich, ist sehr aktiv in der Weiterbildung von PlanerInnen, InstallateurInnen und anderen relevanten Fachleuten aus dem Gebäudesektor hinsichtlich Wärmepumpen-Technologien.

Am 15. und 16. September 2021 fand in Linz/Österreich der „Internationale Großwärmepumpen-Kongress“ mit 150 TeilnehmerInnen, überwiegend Herstellern, PlanerInnen und öffentlichen Stellen, statt. Die Veranstaltung wurde vom Österreichischen Wärmepumpenverband (Wärmepumpe Austria) für die DACH-Region (Deutschland-Österreich-Schweiz) organisiert. Der ESV war verantwortlich für eine Session zu Großwärmepumpen in der Industrie, in der u.a. Vorzeigebeispiele bereits realisierter und wirtschaftlich umsetzbarer Anwendungen in oberösterreichischen Unternehmen präsentiert wurden.

Weiterlesen

Das HP4ALL-Projekt nahm am 12. Europäischen BUILD UP Skills Austausch-Treffen, das am 10. Dezember 2020 stattfand, teil.

Weiterlesen

Seamus Hoyne, Leiter der Abteilung „Development & Public Engagement“ des Limerick Institute of Technology (LIT), und Projektkoordinator von HP4ALL, traf am 13. November 2020 gemeinsam mit anderen bedeutenden irischen ForscherInnen Eamon Ryan, den irischen Umweltminister (Minister for the Environment, Climate and Communications). Im Rahmen dieses Treffens wurde über die Zukunft der Dekarbonisierung gesprochen und es wurden aktuelle Lösungen aus der Forschung & Entwicklung vorgestellt, darunter auch unser Projekt HP4ALL.

Im November und Dezember 2020 findet in Oberösterreich ein technisches Schulungs- und Zertifizierungsprogramm zur Planung, Installation und Wartung von Wärmepumpen in Einfamilienhäusern statt. Zielgruppe des Lehrganges sind InstallateurInnen, PlanerInnen, EnergieberaterInnen, Kundendienst-TechnikerInnen, Anbieter von Haustechnik und Bauträger.

Weiterlesen

Am 12. November 2020 nahm HP4ALL-Projektkoordinator Seamus Hoyne, Leiter der Abteilung „Development & Public Engagement“ des Limerick Institute of Technology (LIT), an der National Energy Research & Policy Conference in Irland teil. Er stellte dort unser Wärmepumpen-Projekt HP4ALL vor.

Weiterlesen

Für zwei Tage versammelten sich alle HP4ALL Projektpartner online. Dabei ging es darum, die Aufgaben und Tätigkeiten der einzelnen Partner und die Projektziele zu diskutieren.

Weiterlesen

· HP4ALL wird vom Limerick Institute of Technology geleitet und von sechs weiteren Partnern aus fünf verschiedenen Ländern gegründet

Weiterlesen